COVID-19


COVID-19 Impfung in der Hausarztpraxis

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, 

 

wir geben die Impftermine über Doctolib frei.

  • Die Impftermine sind für Bestandspatienten reserviert und fremde Patienten müssen wieder storniert werden. Bitte achten Sie im Buchungsprozess auf entsprechende Hinweise. Ungefähr ab 72-48h vor den Impfterminen werden diese dann für alle Patienten freigegeben.
  • Wenn Sie sich für eine Erstimpfung mit Astra Zeneca entscheiden, bieten wir als Zweitimpfung BioNTech an (heterologes Impfschema)
  • Bereits geplante Zweitimpfungen mit AstraZeneca sollen gemäß aktuellen, offiziellen Ankündigungen auf einen mRNA-Impfstoff umgeplant werden. Diese Empfehlung können wir aus organisatorischen Gründen wahrscheinlich erst ab August umsetzen.
  • Bitte bedenken Sie: Zwei Impfungen mit Astra Zeneca bieten einen guten Schutz, auch gegen die Delta-Variante.

Impfzertifikate

Auf Wunsch können wir Ihnen Impfzertifikate ausstellen.

Bis auf Weiteres müssen die Zertifikate abgeholt werden und ein Postversand ist nicht möglich. 


Ablauf der Impfungen

  • planen Sie ausreichend Zeit ein, da eine Nachbeobachtung von 15-30 Minuten erforderlich ist
  • bringen Sie Ihr Impfbuch mit
  • zur Vorbereitung der Impfung wäre die vorherige Kenntnisnahme des jeweiligen Aufklärungsbogens optimal
  • Fragen können selbstverständlich auch im persönlichen Gespräch geklärt werden

Aufklärungsbögen

Download
Aufklärungsbogen BioNTech und Moderna.pd
Adobe Acrobat Dokument 899.0 KB
Download
Aufklärungsbogen AstraZeneca und Janssen
Adobe Acrobat Dokument 895.5 KB
Download
erweiterte_Aufklärung_Vektorimpfstoff.pd
Adobe Acrobat Dokument 216.2 KB