Neuigkeiten und häufige Fragen


Rezeptbestellungen

Sie können Ihre Rezepte gerne per Telefon bestellen. 

 

Grundsätzlich sind auch Bestellungen per FAX und E-Mail möglich. 

Hierbei sind jedoch datenschutzrechtliche Risiken zu bedenken:

 

FAX:

Die Informationen werden "offen" übertragen und die Adressierung erfolgt über ein Zahlenfolge, sodass Adressierungsfehler mit folgender Fehlleitung möglich sind. Eine mögliche Vorsichtsmaßnahme wäre zum Beispiel die Speicherung von oft verwendeten Faxnummern im Faxgerät. 

Telefaxgeräte können Fernwartungsfunktionen beinhalten, die unter Umständen einen Zugriff auf die im Telefaxgerät gespeicherten Daten ermöglichen. 

 

E-Mail:

Eine sichere Verbindung kann nicht sichergestellt  werden. Bitte senden Sie personenbezogene Daten, insbesondere Gesundheitsdaten, nur verschlüsselt bzw. passwortgeschützt.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.